Theater

Fast genauso wie die Schauspieltruppen der „commedia dell’arte“ vor 300 Jahren reisen unsere Schauspieler dieses Jahr wieder durch ganz Niederbayern und spielen auf Marktplätzen, im Grünen oder wenn es regnet in Feuerwehrhallen oder Bauhöfen.

mehr

Fenster verbinden drinnen und draußen, Alltag und Kunst, Vortrag und Freude: Ein innovatives Projekt rund um das Fenster sorgt für Kulturgenuss und bietet Künstlern eine ungewöhnliche Auftrittsplattform.

mehr

Theaterspielen hat hierzulande eine lange Tradition. Um diese zu pflegen, gibt es beim Bezirk Niederbayern einen neuen Laienspielberater. Denn auch alte Traditionen bedürfen von Zeit zu Zeit neuer Impulse.

mehr

Mobiles Theater

KULTURmobil – das fahrende Sommertheater des Bezirks Niederbayern ist wieder unterwegs – mit neuem Programm, neuem Fuhrpark und Übersetzung in Gebärdensprache

mehr

Eine Sammlung von Requisiten wie Uhren, Kannen usw.

Unabhängig von der sich historisch wandelnden Distanz von Kostümen zur Alltagskleidung haben diese bis heute einen hohen Stellenwert für Theaterproduktionen. Diesem Umstand trägt der Bezirk Niederbayern mit dem Unterhalt seines Kostüm-und Requisitenfundus Rechnung. Wir laden Sie herzlich ein, am Samstag den 22.9. zum Tag der offenen Tür zu Besuch zu kommen.

mehr

Es ist wieder soweit: KULTURmobil, das fahrende Musiktheater des Bezirk Niederbayern rollt durchs Land – und bringt professionell dargebotene und zugleich unterhaltsame Kultur zu den Menschen vor Ort.

mehr

Szenenbild Fliegender Holländer als Pirat

Die Lust am Verkleiden und am Rollenspiel ist uns in die Wiege gelegt. Im Fasching und auf der Theaterbühne kann man auch noch im Erwachsenenalter beherzt in andere Rollen schlüpfen und der eigenen Persönlichkeit und Phantasie freien Lauf lassen.

mehr