Denkmal

Die Autorinnnen und Autoren wünschen frohe Weihnachten!

mehr

Bis heute ist das etwa 1.200 Werke umfassende Gesamtwerk der Künstlerin vor allem mit den weltweit bekannten „Hummel-Kindern“ verbunden.

mehr

Seit 20 Jahren ist die Ochsenau bei Landshut ein Naturschutzgebiet. Früher war dort ein Standortübungsplatz der Bundeswehr; einige Gedanken anlässlich des 20. Jahrestages am 26.10.2021.

mehr

Kennen Sie schon die Preysing-Eiche in Eching? Heute nehmen wir Sie mit auf einen kleinen Ausflug…

mehr

Rudolf Huber-Wilkoff: Mückenland, 2009, Malerei und Siebdruck auf Alublech

„Landschaftsmalerei an Rott und Inn“ heißt eine große Verbundausstellung an zehn Orten zwischen Massing, Bad Birnbach und Simbach am Inn. Aber wie kommt überhaupt so viel Kunst in diese Landschaft?

mehr

Das Schandlfilz in Binabiburg ist ein wunderbares Fleckchen Erde im Landkreis Landshut.

mehr

Die St. Georgseiche bei Vilshofen ist ein wahrer Gigant. Unwillkürlich drängt sich mir die Frage nach dem Alter auf. Und ja, es fällt mir schwer, nicht den Verlockungen der magischen Zahl 1000 zu erliegen.

mehr

Am 1. Mai wird das Hochfest der Patrona Bavariae gefeiert. Nirgendwo auf der Welt ist die Gottesmutter Maria so wichtig wie in Bayern.

mehr

Eine uralte Geschichte, erzählt für Menschen von heute.

mehr

Der Heilige Gunther ist einer der Kultheiligen des Bayerischen Waldes. Die kleine Kirche Frauenbründl ist ihm zu Ehren errichtet.

Aus dem spannenden Leben des Heiligen Gunther

mehr