Gesellschaft

Wie viele Mühlen gibt es heute noch in Bayern? 4440? 1100? Oder 92? Lesen Sie den Artikel und finden Sie es heraus!

mehr

Am Beispiel des mehrfach preisgekrönten Engagements in Niederwinkling zeigt sich, wie komplex die Themen Ländlicher Raum und Dorferneuerung heute sind. Und dass nur ein langer Atem zum Erfolg führt.

mehr

Direkt vor der Haustür gibt es viel zu entdecken: drei Tipps für die hoffentlich sommerlichen Pfingstferien!

mehr

Tanzbär und Bärentreiber in Straubing, Fotografie, 1913, Stadtarchiv Straubing (Stadtarchiv Straubing Fotosammlung Rohrmayr 968)

Tanzbären gehören heute offiziell der Vergangenheit an. Das ist aber nicht auf der ganzen Welt so.

mehr

Welche Möglichkeiten gibt es, uralte Häuser wieder zu beleben?

mehr

Heute machen wir einen Ausflug zur namenlosen Glückseiche in der Nähe von Metten.

mehr

Ziegelschlagen in Schönanger (Lkr. Freyung, 1910)

Es ist noch gar nicht lange her, da gab es in Niederbayern in fast jedem Ort mindestens eine Ziegelei. Heute sind sie fast ausgestorben. Woran liegt das?

mehr

Der „König des Waldes“ kehrt zurück.

mehr

Die Landshuter Karfreitagsprozession wurde ähnlich aufwändig veranstaltet wie die berühmte barocke Landshuter Fronleichnamsprozession "Grosser Umgang und Procession/ auf das hohe Fest des zarten Fronleichnams Jesu Christi, Landshut 1733"

Spannendes und Schauriges aus der Geschichte der Landshuter Karfreitagsprozessionen im 17. und 18. Jahrhundert.

mehr

Jurahaus in Oberndorf / Bad Abbach

Abreißen und Neubauen ist rohstoff-, energie- und abfallintensiv. Im Vergleich dazu stehen instandgesetzte Altbauten weitaus besser da.

mehr