Blog

Wildheidelbeeren aus dem Bayerischen Wald

Der Frankenwein gilt als der bayerische Wein. Daneben weiß kaum noch jemand, dass es noch eine weitere, typisch bayerische Wein-Spezialität gibt.

mehr

Mädchen mit Kindergoldhauben aus Mittich

Mit Trachten kann der Wunsch nach regionaler Identität zum Ausdruck gebracht und erfüllt werden – aus rein persönlichem wie gesellschaftspolitischem Interesse.

mehr

Ein langer Weg Richtung Sonnenuntergang

Pilgerreisen und -orte haben auch in der Moderne nichts von ihrer Attraktivität verloren, denn die Sehnsüchte und Anliegen der Menschen sind vielfach dieselben geblieben.

mehr

Kirche St. Wolfgang bei Landshut inmitten grüner Weizenfelder

Wie sähe die Welt aus, wenn der liebe Gott ein Bayer wäre? Ganz gewiss wäre dann vieles anders gelaufen…

mehr

Luftbild des Kleinkastells Frauenberg bei Weltenburg

Der römische Limes entlang der Donau war lange Zeit Inbegriff einer trennenden, teilenden Grenze. Heute ist der Donaulimes völkerverbindendes Element mehrerer europäischer Länder.

mehr

Detailaufnahme einer Farbpalette in verschiedenen Blautönen

Die bildende Kunst zeigt sich heute in einer nie dagewesenen Bandbreite und Vielfalt. Für interessierte Laien braucht es da punktuelle Angebote, die einen unbeschwerten Zugang und ersten Überblick zu bieten.

mehr

Es ist wieder soweit: KULTURmobil, das fahrende Musiktheater des Bezirk Niederbayern rollt durchs Land – und bringt professionell dargebotene und zugleich unterhaltsame Kultur zu den Menschen vor Ort.

mehr

Historische Aufnahme von Pfingstsingern im Bayerischen Wald

Symbole sind Sinnbilder, kulturell überlieferte Codes für Unausgesprochenes und vorteilhaft für jene, die sie zu deuten vermögen.

mehr

Jurahaus mit Kalkplattenbach in Oberndorf bei Bad Abbach

Dieses Gebäude, das sich bis 1355 zurückdatieren lässt, sollte ursprünglich abgerissen werden. Es zählt zum mittlerweile selten gewordenen Typ „ Jurahaus“. Charakteristisch ist das flachgeneigte Kalkplattendach. Die Eigentümer ließen sich von einer denkmalgerechten Sanierung überzeugen. 2010 wurden sie dafür mit dem Denkmalpreis des Bezirks Niederbayern ausgezeichnet.

mehr

Zwei Bayerische Landgänse

Alte Nutztierrassen aus der Landwirtschaft sind das Ergebnis langer Entwicklungsprozesse. Über Jahrhunderte und Generationen hinweg gezüchtet, prägen sie ihr Verbreitungsgebiet in vielfältiger Weise. Sie sind von Menschen geschaffenes, lebendes Kulturgut und schützenswert wie historische Parkanlagen, Baudenkmäler und Kunstwerke.

mehr