Bayern

Die Landshuter Karfreitagsprozession wurde ähnlich aufwändig veranstaltet wie die berühmte barocke Landshuter Fronleichnamsprozession "Grosser Umgang und Procession/ auf das hohe Fest des zarten Fronleichnams Jesu Christi, Landshut 1733"

Spannendes und Schauriges aus der Geschichte der Landshuter Karfreitagsprozessionen im 17. und 18. Jahrhundert.

mehr

Wissen Sie, was ein „Brestling“ ist? Auf der neuen Online-Plattform „Bayerns Dialekte Online“ können Sie es nachschlagen…

mehr

In Bayern gibt es etwas mehr als eine Million Kühe. Seit 40 Jahren ist ein Name ganz oben auf der Liste der beliebtesten Kuhnamen.

mehr

Wer sich des Werts der eigenen Kultur und Identität vergewissert, kann auch andere Kulturen achten. Das zeichnet kultivierte Menschen in einer globalisierten Gesellschaft aus.

mehr

Luftaufnahme des Erdwerks bei Altheim
Erdwerk Altheim

Welche Schätze in unserem Boden schlummern, das sieht man erst aus der Vogelperspektive.

mehr

Die Waldbahn bei Teisnach

Steht eine der schönsten Bahnstrecken Bayerns vor dem Aus?

mehr

Ist Bayern ohne Wirtshäuser wie Bier ohne Schaum?

mehr

Der Mohr, das M-Wort, muss weg. Im ganzen Land, am besten sofort. – Das fordern im Moment viele Menschen.

mehr

Kriegsende in Niederbayern - zerstörte Eisenbahnbrücke in Simbach am Inn

Am 28. April 1945 setzten einige Menschen alles daran, den eh schon verlorenen Krieg mit einem Aufstand zu beenden. Viele bezahlten dafür mit ihrem Leben.

mehr

Museen, Bibliotheken und Theater sind geschlossen. Viele öffnen digital ihre Pforten und bereichern so unseren Alltag.

mehr